Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Top-Thema

09:10 Uhr
ROUNDUP: Deutsche Bank verdient mehr trotz ruhiger Finanzmärkte

Symrise-Aktie heute am Aktienmarkt kaum gefragt: Kurs fällt

Dienstag, 18.07.2017 10:20 von

Das Wertpapier von Symrise (Symrise Aktie) notiert am Dienstag ein wenig leichter. Der jüngste Kurs betrug 61,56 Euro.

Das Wertpapier von Symrise verzeichnet gegenwärtig ein Minus von 0,26 Prozent. Es hat sich um 16 Cent gegenüber dem Schlusskurs vom Vortag verschlechtert. Aktuell zahlen Käufer am Aktienmarkt für die Aktie 61,56 Euro. Die Aktie von Symrise hat sich damit heute denoch bislang besser entwickelt als der Gesamtmarkt, gemessen am MDAX. Dieser notiert bei 24.940 Punkten. Der MDAX liegt derzeit damit um 0,78 Prozent im Minus. Heute ist der Anteilsschein von Symrise zum Preis von 61,56 Euro in den Handel gestartet. Das bisherige Tageshoch des Anteilsscheins liegt bei 61,71 Euro. Den bisher niedrigsten Kurs verzeichnete die Symrise-Aktie am 3. März 2009. Seinerzeit kostete das Wertpapier 7,01 Euro, also 54,55 Euro weniger als zur Stunde.

Das Unternehmen Symrise

Die Symrise AG ist ein weltweit führendes Unternehmen der Duft- und Geschmacksstoffindustrie. Zum Leistungsumfang zählen Produkte, die aus dem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken sind. Sie werden von Parfum-, Kosmetik- und Nahrungsmittelherstellern eingesetzt. Bei einem Umsatz von 2,90 Mrd. Euro erwirtschaftete Symrise zuletzt einen Jahresüberschuss von 253 Mio. Euro. Neue Geschäftszahlen werden für den 9. August 2017 erwartet.

So sehen Experten die Symrise-Aktie

Das Wertpapier von Symrise wurde erst kürzlich einer Analyse unterzogen.

Die US-Investmentbank Goldman Sachs (Goldman Sachs Aktie) hat die Einstufung für Symrise vor Zahlen auf "Sell" mit einem Kursziel von 46 Euro belassen. Mit Blick auf den Aromen- und Duftstoffe-Hersteller bleibe er bei seiner Zurückhaltung, schrieb Analyst Stephen Benson in einer Branchenstudie vom Freitag. Auch wenn Symrise die Wachstumsziele für den Gewinn wohl erreichen werde, liege dies sicher nur an durchgereichten, erhöhten Rohstoffpreisen und nicht an einem höheren Absatzvolumen.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie hier.