Top-Thema

14.12.17
ROUNDUP: Steinhoff-​Hauptaktionär Wiese zieht sich von Konzernspitze zurück

Sturmtief 'Egon' beschert Flughafen Frankfurt mehr als 120 Ausfälle

Freitag, 13.01.2017 10:30 von dpa-AFX

WIESBADEN (dpa-AFX) - Das Sturmtief "Egon" hat den Flugplan am Frankfurter Flughafen erheblich durcheinander gebracht. 125 der rund 1100 Flüge seien annulliert worden, sagte ein Sprecher des Betreibers Fraport (Fraport Aktie) am Freitag. "Der Sturm war so stark, dass die Flugzeugabfertigung zeitweise eingestellt werden musste." Später am Vormittag entspannte sich die Lage am größten deutschen Flughafen wieder etwas. Durch die Ausfälle müsse aber im Laufe des Tages mit weiteren Verzögerungen gerechnet werden./lin/DP/stb