Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Top-Thema

28.03.17
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Dow beendet achttägige Minusserie - Gute Daten

Ströer: Was ist denn da los?

Montag, 17.10.2016 13:30

Kommentar von Peter Niedermeyer

Liebe Leser,

bei Ströer mag sich der eine oder andere Aktionär in den letzten Tagen gewünscht haben, dass es bald die neuen Quartalszahlen des Unternehmens gibt. Denn dem Ausblick des Managements zufolge müssten diese durchaus gut ausfallen – was eine wichtige Unterstützung des Aktienkurses bieten könnte. Denn dieser kämpft mit dem 12-Monats-Tief! Am letzten Handelstag der vergangenen Woche ging die Ströer-Aktie zwar mit einem Plus von gut 5% aus dem Xetra-Handel, doch noch ist offen, ob dies mehr als eine technische Reaktion auf die vorigen starken Kursverluste ist. Dabei hatte es eine Zeitlang so ausgesehen, als ob die Short-Attacken auf Ströer vom Frühjahr nun „verdaut“ seien. Im August war der Kurs zwischenzeitlich wieder auf Kursregionen über 45 Euro gestiegen. Doch im Oktober sah es dann eher so aus, als ob das Jahrestief bei 36 Euro durchbrochen werden könnte.

Ströer-Aktie: Jahrestief bei 36 Euro im Visier?

Vielleicht handelt es sich beim jüngsten Kursverlust um eine spekulative Übertreibung nach unten. Vielleicht – doch das ist derzeit noch völlig offen. Denn wer weiß schon, ob Ströer mit den 9-Monats-Zahlen die Guidance des Vorstands treffen wird. Zur Erinnerung: Für das Gesamtjahr 2016 hat das Ströer-Management einen Umsatz von 1,15 Mrd. Euro sowie einen freien Cash Flow (nach Investitionen) in Höhe von 135 Mio. Euro prognostiziert. Die Dividende soll sich deutlich um „voraussichtlich“ 40% auf 1 Euro erhöhen.

Anzeige

Satte Gewinne trotz flauem Aktienmarkt? So geht es…

…. denn das sind die 5 Aktien mit denen Sie noch in 2016 ein Vermögen verdienen werden! Hans Meiser stellt in diesem Video vor, warum Sie jetzt einsteigen müssen, bevor es zu spät ist!

Erfahren Sie exklusiv, warum diese 5 Aktien vor einer Kursexplosion stehen! Lesen Sie hier JETZT tatsächlich die Namen der 5 Aktien, welche jetzt kurz vor einer Kursexplosion stehen! >>> Jetzt hier klicken und schon bald mit 5 Aktien reich an der Börse werden.