Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Top-Thema

15:21 Uhr
Aktien Frankfurt: Dax bleibt lethargisch - TecDax erklimmt Rekordstand seit 2001

Stimmrechtsanteile: Deutsche Telekom AG: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

Freitag, 09.11.2012 17:45

Deutsche Telekom AG 
 
 09.11.2012 17:41
 
 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung,
 übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
---------------------------------------------------------------------------
Von der Blackstone-Gruppe haben wir die folgenden Mitteilungen gemäß § 21 Abs. 1 WpHG erhalten: 1. Herr Stephen A. Schwarzman, USA hat uns gemäß § 21 Abs.1 WpHG am 07.11.2012 mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an der Deutschen Telekom AG, Bonn, Deutschland am 06.11.2012 die Schwelle von 3 % der Stimmrechte unterschritten hat und an diesem Tag 2,93% (das entspricht 126522000 Stimmrechten) betragen hat. Alle Stimmrechte sind Herrn Stephen A. Schwarzman gemäß § 22 Abs. 1, Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen. 2. Die Blackstone Group Management L.L.C., Wilmington, Delaware, USA hat uns gemäß § 21 Abs.1 WpHG am 07.11.2012 mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Deutschen Telekom AG, Bonn, Deutschland am 06.11.2012 die Schwelle von 3 % der Stimmrechte unterschritten hat und an diesem Tag 2,93% (das entspricht 126522000 Stimmrechten) betragen hat. Alle Stimmrechte sind der Gesellschaft gemäß § 22 Abs. 1, Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen. 3. Die The Blackstone Group L.P., Wilmington, Delaware, USA hat uns gemäß § 21 Abs.1 WpHG am 07.11.2012 mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Deutschen Telekom AG, Bonn, Deutschland am 06.11.2012 die Schwelle von 3 % der Stimmrechte unterschritten hat und an diesem Tag 2,93% (das entspricht 126522000 Stimmrechten) betragen hat. Alle Stimmrechte sind der Gesellschaft gemäß § 22 Abs. 1, Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen. 4. Die Blackstone Holdings III GP Management L.L.C., Wilmington, Delaware, USA hat uns gemäß § 21 Abs.1 WpHG am 07.11.2012 mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Deutschen Telekom AG, Bonn, Deutschland am 06.11.2012 die Schwelle von 3 % der Stimmrechte unterschritten hat und an diesem Tag 2,93% (das entspricht 126522000 Stimmrechten) betragen hat. Alle Stimmrechte sind der Gesellschaft gemäß § 22 Abs. 1, Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen. 5. Die Blackstone Holdings III GP L.P., Wilmington, Delaware, USA hat uns gemäß § 21 Abs.1 WpHG am 07.11.2012 mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Deutschen Telekom AG, Bonn, Deutschland am 06.11.2012 die Schwelle von 3 % der Stimmrechte unterschritten hat und an diesem Tag 2,93% (das entspricht 126522000 Stimmrechten) betragen hat. Alle Stimmrechte sind der Gesellschaft gemäß § 22 Abs. 1, Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen. 06. Die Blackstone Holdings III L.P., Montréal, Québec, Canada hat uns gemäß § 21 Abs.1 WpHG am 07.11.2012 mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Deutschen Telekom AG, Bonn, Deutschland am 06.11.2012 die Schwelle von 3 % der Stimmrechte unterschritten hat und an diesem Tag 2,93% (das entspricht 126522000 Stimmrechten) betragen hat. Alle Stimmrechte sind der Gesellschaft gemäß § 22 Abs. 1, Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen. 07. Die BCP V GP L.L.C., Wilmington, New Castle County, Delaware, USA hat uns gemäß § 21 Abs.1 WpHG am 07.11.2012 mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Deutschen Telekom AG, Bonn, Deutschland am 06.11.2012 die Schwelle von 3 % der Stimmrechte unterschritten hat und an diesem Tag 2,93% (das entspricht 126522000 Stimmrechten) betragen hat. Alle Stimmrechte sind der Gesellschaft gemäß § 22 Abs. 1, Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen. 8. Die Blackstone Management Associates (Cayman) V L.P., George Town, Grand Cayman, Cayman Islands hat uns gemäß § 21 Abs.1 WpHG am 07.11.2012 mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Deutschen Telekom AG, Bonn, Deutschland am 06.11.2012 die Schwelle von 3 % der Stimmrechte unterschritten hat und an diesem Tag 2,93% (das entspricht 126522000 Stimmrechten) betragen hat. Alle Stimmrechte sind der Gesellschaft gemäß § 22 Abs. 1, Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen. 9. Die Green Park Luxembourg Holding 1 S.À R.L., Luxembourg, Luxembourg hat uns gemäß § 21 Abs.1 WpHG am 07.11.2012 mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Deutschen Telekom AG, Bonn, Deutschland am 06.11.2012 die Schwelle von 3 % der Stimmrechte unterschritten hat und an diesem Tag 2,93% (das entspricht 126522000 Stimmrechten) betragen hat. Alle Stimmrechte sind der Gesellschaft gemäß § 22 Abs. 1, Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen. 10. Die Green Park 1 Acquisition GmbH, Gadebusch, Deutschland hat uns gemäß § 21 Abs.1 WpHG am 06.11.2012 mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Deutschen Telekom AG, Bonn, Deutschland am 06.11.2012 die Schwelle von 3 % der Stimmrechte unterschritten hat und an diesem Tag 2,93% (das entspricht 126522000 Stimmrechten) betragen hat. Zur Klarstellung: Blackstone hat uns darüber informiert, dass der Stimmrechtsanteil der Blackstone Gruppe an der Deutschen Telekom AG am 06.11.2012 insgesamt 2,93% (das entspricht 126522000 Stimmrechten) betragen hat. 09.11.2012 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de
---------------------------------------------------------------------------
Sprache: Deutsch Unternehmen: Deutsche Telekom AG Friedrich Ebert Allee 140 53113 Bonn Deutschland Internet: www.telekom.com Ende der Mitteilung DGAP News-Service
---------------------------------------------------------------------------