Top-Thema

24.04.18
Texas Instruments profitiert von hoher Nachfrage aus Industrie und Autobranche

State Street-Aktie leicht im Plus

Freitag, 13.10.2017 18:56 von ARIVA.DE

Im US-amerikanischen Wertpapierhandel notiert das Wertpapier von State Street (State Street Aktie) zur Stunde ein wenig fester. Zuletzt zahlten Investoren für die Aktie 99,86 US-Dollar.

Für die Aktie von State Street steht gegenwärtig ein Wertanstieg 1,24 Prozent zu Buche. Das Papier verteuerte sich um 1,23 US-Dollar. Der Preis für das Wertpapier liegt bei gegenwärtig 99,86 US-Dollar. Zieht man den S&P 500 als Benchmark hinzu, dann liegt der Anteilsschein von State Street vorn. Der S&P 500 kommt mit einem Punktestand von 2.557 Punkten derzeit auf ein Plus von 0,22 Prozent gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag. Legt die State Street-Aktie aus jetziger Sicht in den kommenden Tagen noch um mehr als 0,14 Prozent zu, wäre ein neues Allzeithoch für die Aktie erreicht. Der höchste bisher erreichte Kurs des Wertpapiers datiert vom 6. Oktober 2017. Damaliger Kurs: 99,99 US-Dollar.

Das Unternehmen State Street

State Street Corp. ist ein weltweit führendes Unternehmen, das verschiedene Beratungsservices für Investoren anbietet. Kernkompetenzen des Finanzdienstleisters sind Investment Servicing, Investment Management, Research sowie Trading. Am 16. Oktober 2017 lässt sich State Street erneut in die Bücher schauen. Dann werden die neuesten Geschäftszahlen veröffentlicht.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.