Stabilus-Aktie: Kursrückgang übertrieben! Zielerhöhung 2017 möglich - Kepler Cheuvreux rät zum Kauf - Aktienanalyse

Dienstag, 29.11.2016 13:41

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Stabilus-Aktienanalyse von Analyst Hans-Joachim Heimbürger von Kepler Cheuvreux: Hans-Joachim Heimbürger, Analyst von Kepler Cheuvreux, rät in einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Kauf der Aktie des Automobil- und Industriezulieferers Stabilus S.A. (ISIN: LU1066226637, WKN: A113Q5, Ticker-Symbol: STM).

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.