Spanien: Wirtschaft wächst etwas langsamer

Donnerstag, 24.11.2016 09:27 von

SPANIEN (dpa-AFX) - Die spanische Wirtschaft ist im dritten Quartal etwas langsamer gewachsen. Nach Angaben des Statistikamts INE vom Donnerstag lag die Wirtschaftsleistung 0,7 Prozent höher als im zweiten Quartal. Eine erste Schätzung wurde damit bestätigt. In den beiden Quartalen zuvor hatte die Wachstumsrate jeweils 0,8 Prozent betragen. Das Wachstum geht vor allem auf höhere Verbrauchsausgaben der privaten Haushalte und des Staates zurück./bgf/she