Software AG-Aktie nach Gewinneinbruch auf Drei-Monats-Tief

Freitag, 14.10.2016 12:21

Die Software AG hat die Aktionäre mit einem unerwarteten Umsatzrückgang im dritten Quartal verschreckt. Der Erlös sank von Juli bis September um acht Prozent auf 198 Millionen Euro, während der Markt mit einer Zahl in etwa auf Vorjahreshöhe gerechnet hatte. Die Aktie fiel um über acht Prozent und war damit schwächster Tec-Dax-Wert.

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.