SocGen belässt Eon auf 'Hold' - Ziel 6,60 Euro

Mittwoch, 02.11.2016 13:19 von

PARIS (dpa-AFX Analyser) - Die französische Großbank Societe Generale (SocGen) hat Eon vor Neunmonatszahlen auf "Hold" mit einem Kursziel von 6,60 Euro belassen. Nach der Uniper-Abspaltung müsse Eon den Buchwert anpassen, was Wertberichtigungen in Höhe von 7,1 Milliarden Euro zur Folge haben dürfte , schrieb Analyst Lüder Schumacher in einer Studie vom Mittwoch. Wirklich überraschend sei dies zwar nicht, es könnte aber von der wohl unbeeindruckenden Gewinnentwicklung beim Düsseldorfer Versorger ablenken. Der Experte rechnet mit einem 26-prozentigen Rückgang beim bereinigten Nettogewinn./ajx/gl Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.