SocGen belässt Eon auf 'Hold' - Ziel 6,60 Euro

Donnerstag, 20.10.2016 13:01 von

PARIS (dpa-AFX Analyser) - Die französische Großbank Societe Generale (SocGen) hat die Einstufung für Eon nach dem von der Bundesregierung beschlossenen Atommüll-Gesetz auf "Hold" mit einem Kursziel von 6,60 Euro belassen. Was allerdings noch fehle, sei ein Vertrag zwischen der Regierung und den Atomkraftwerksbetreibern, aus dem hervorgehe, dass künftige Regierungen die vereinbarten Bedingungen nicht änderten, schrieb Analyst Lüder Schumacher in einer Branchenstudie vom Donnerstag./ajx/das Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.