Skoda baut laut Insider in Mexiko Werk für E-Autos

Donnerstag, 29.09.2016 08:00 von

Die Volkswagen-Tochter Skoda will laut Unternehmenskreisen in Mexiko ein Werk bauen, um von dort den US-Markt mit Elektro-Autos beliefern. Der Konzern dementiert den Insiderbericht.

Die Volkswagen-Tochter Skoda will in Mexiko ein Werk bauen, um von dort den US-Markt mit Elektro-Autos beliefern. Dies erfuhr die WirtschaftsWoche aus Unternehmenskreisen. Bisher hatte Volkswagen (VW Aktie) die tschechische Tochter bewusst aus dem US-Markt ferngehalten, damit sie der Hauptmarkte dort keine Konkurrenz macht. Dies ändert sich nach dem Dieselskandal.

Der Konzern wies den Insiderbericht zurück. Man plane "kein Werk für E-Fahrzeuge in Mexiko".

Sie lesen eine Vorabmeldung aus der aktuellen WirtschaftsWoche. Mit dem WiWo-Digitalpass erhalten Sie die Ausgabe bereits am Donnerstagabend in der App oder als eMagazin. Alle Abo-Varianten finden Sie auf unserer Info-Seite.

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.