Top-Thema

22:16 Uhr
Aktien New York Schluss: Schwächer - Erholungs­versuch bereits beendet

Sixt-Aktie leicht im Minus

Mittwoch, 15.11.2017 10:23 von ARIVA.DE

An der deutschen Börse liegt das Wertpapier von Sixt (Stammaktie) derzeit im Minus. Der jüngste Kurs betrug 75,76 Euro.

Die Aktie von Sixt (Stammaktie) verzeichnet zur Stunde ein Minus von 0,25 Prozent. Sie hat sich um 19 Cent gegenüber dem letzten festgestellten Kurs des vorigen Handelstages verschlechtert. Aktuell zahlen private und institutionelle Anleger 75,76 Euro am Aktienmarkt für das Papier. Die Sixt-Aktie steht damit immer noch besser da als der Gesamtmarkt, gemessen am SDAX. Der SDAX notiert gegenwärtig bei 11.666 Punkten. Das entspricht lediglich einem Minus von 0,28 Prozent gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages. Den bisher niedrigsten Kurs verzeichnete der Anteilsschein von Sixt am 3. März 2009. Seinerzeit kostete das Wertpapier 3,95 Euro, also 71,82 Euro weniger als derzeit.

Das Unternehmen Sixt

Die Sixt SE ist ein international tätiger Mobilitätsdienstleister. Kerngeschäft des Unternehmens ist der Mietwagenservice, welcher durch Services wie Leasing und Autokauf sowie verschiedene Dienstleistungen rund um den Mobilitätsbereich ergänzt wird. Das Unternehmen gehört in Deutschland und Österreich zu den Marktführern im Bereich Autovermietung. Zuletzt hat Sixt einen Jahresüberschuss von 142 Mio. Euro in den Büchern stehen. Das Unternehmen hatte Waren und Dienstleistungen im Wert von 2,41 Mrd. Euro umgesetzt.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.