Singapur weitet Versuch mit Roboter-Autos aus

Freitag, 23.09.2016 12:33 von

SINGAPUR (dpa-AFX) - Nach einem erfolgreichen Pilotversuch weitet Singapur den Einsatz von Roboter-Autos auf seinen Straßen aus. Sechs Fahrzeuge sind nun nicht mehr nur in einem Gewerbegebiet sondern auch auf öffentlichen Straßen in der Umgebung unterwegs, wie die Firma nuTonomy am Freitag berichtete.

Passanten können die Autos nun über eine App auf ihrem Telefon buchen. Der Service sei zunächst kostenlos. In jedem Gefährt säßen zwei Ingenieure, um die Sicherheit der Autos zu gewährleisten. In der ersten Projektphase durften nur ausgewählte Teilnehmer an dem Programm die Autos innerhalb des Gewerbegebiets ausprobieren. Der Fahrdienst Uber hat Mitte September in der US-Stadt Pittsburgh einen Versuch mit fahrerlosen Autos gestartet./oe/DP/fbr