Top-Thema

15:18 Uhr -0,84%
VW-​Vorstände zahlten Reisekosten zurück - Kurswechsel bei Firmenjets

Sind die Aktien von Royal Dutch Shell überbewertet?

Donnerstag, 24.11.2016 17:00

Die Aktien von Royal Dutch Shell (WKN:A0ER6S) haben seit Jahresbeginn 37 % gewonnen, da der in London gelistete Energieriese von der Erholung des Ölpreises profitiert. Auch das gegenüber dem Dollar schwächere britische Pfund hat dazu beigetragen.

Die Rally zeigt jedoch erste Anzeichen, dass ihr der Dampf ausgeht. Der Preis der Rohölsorte Brent ist unter seinen Höchststand im Oktober von 53 US-Dollar je Barrel gefallen. Investoren warten auf Details der vorgeschlagenen Kürzung der Angebotsmenge durch die OPEC. Zudem hat sich das Pfund aufgrund der unerwartet besseren wirtschaftlichen Lage in Großbritannien stabilisiert.
Überbewertet?
Das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV), welches vielleicht die beliebteste Kennzahl bei Investoren ist, steht bei…

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.