Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Top-Thema

21:55 Uhr
ROUNDUP 2: Trump scheitert mit Gesundheitsreform - Abstimmung zurück­ge­zogen

Silber- Diese Minenwerte sind die besten (1)! (Hecla Mining, First Majestic Silver, Pan American Silver, Tahoe Resources, Coeur Minig)

Montag, 09.01.2017 13:25

Kommentar von Rami Jagerali

Lieber Leser,

in dieser Reihe, stellen wir einige Minenwerte vor, die Sie kennen sollten, wenn Sie überlegen am Silberpreis zu partizipieren. Der Silberpreis korreliert bekanntlich stark mit dem Goldpreis. Aber nicht nur das. Er gilt als ein Wert, der im Vergleich zum Goldpreis mit einem Hebel versehen ist. Wenn Sie den Goldpreis schon mal mit einem Hebel handeln wollten, dann sollten Sie Goldminen-Werte kaufen, wenn Sie einen noch höheren Hebel zum Goldpreis haben möchten, dann sollten Sie Silberminen-Werte kaufen. Folgende Werte haben diese Performance im abgelaufenen Jahr erzielt:

  • Coeur Mining (+268 %)
  • Hecla Mining (+177 %)
  • First Majestic Silver (+123%)
  • Pan American Silver (+123 %)
  • Tahoe Resources (+7 %)

Wo sind die Minenbetreiber exponiert?

Gerade bei Minenwerten und fallenden Metallpreisen, sind die Standorte der Minen enorm relevant, da die Erträge davon abhängen, welche Steuern in den jeweiligen Ländern anfallen, wie die Lizenzgebühren ausfallen und in wie weit der Staat in die Produktion seine Finger hat. Daher sind Betreiber, die beispielsweise ihre Minen in Ländern wie Guatemala, Bolivien oder Argentinien betreiben, höheren Risiken ausgesetzt. Dazu gehört beispielsweise Tahoe Resources, der von seiner Mine in Guatemala wirtschaftlich abhängig ist. First Majestic Silver unterliegt mit seinen Minen in Mexiko nur einem geringen Risiko. Dennoch, das geringste geographische Risiko weisen die Minenbetreiber Hecla Mining und Coeur Mining auf. Hecla Mining produziert 62 % des Silbers in den USA, 23 % entfallen auf Kanada und 15 % auf Mexiko. Hecla Mining produziert 60 % des Silbers in den USA, 27 % entfallen auf Mexiko und 13 % auf Bolivien. Pan American Silver produziert in Mexiko, Bolivien, Argentinien und Peru. Im nächsten Beitrag schauen wir tiefer in die Produktion der Betreiber rein.

Anzeige

Diese 7 Aktien werden 2017 völlig durch die Decke gehen!

Zögern Sie also nicht und schlagen Sie umgehend zu. So fahren Sie in 2017 die größten Börsengewinne überhaupt ein. Nur so nehmen Sie das volle Potenzial der 7 Top-Aktien 2017 mit. Um welche Aktien es sich dabei handelt, erfahren Sie nur HIER und HEUTE im kostenlosen Report: „7 Top-Aktien für 2017“!

Klicken Sie jetzt HIER und erhalten Sie „7 Top-Aktien für 2017“ absolut kostenlos!