Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Top-Thema

09:10 Uhr
ROUNDUP: Deutsche Bank verdient mehr trotz ruhiger Finanzmärkte

Seitwärtsbewegung bei Bank of China Hong Kong-Aktie

Dienstag, 18.07.2017 07:10 von

Am Aktienmarkt ist die Bank of China (Bank of China Aktie) Hong Kong-Aktie aktuell unauffällig. Das Papier kostete zuletzt 4,16 Euro.

Der heutige Börsentag brachte bislang keine Kursbewegung bei dem Anteilsschein der Bank of China Hong Kong. Zur Stunde kostet das Wertpapier der Bank of China Hong Kong (Bank of China Hong Kong Aktie) 4,16 Euro. Im Vergleich mit dem Gesamtmarkt steht der Anteilsschein der Bank of China Hong Kong mit dem bisher ausgebliebenen Zugewinn nicht so gut da. Der Hang Seng liegt derzeit um 0,31 Prozent im Plus gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag und kommt auf 26.471 Punkte. Für ein neues Allzeithoch müsste die Aktie der Bank of China Hong Kong noch zulegen. Den bisherigen Höchststand von 4,36 Euro erreichte das Wertpapier am 29. Juni 2017.

Das Unternehmen Bank of China Hong Kong

Die Bank of China (Hong Kong) Limited wurde 2001 gegründet und ist ein Tochterunternehmen der Bank of China-Gruppe. Die Bank of China (Hong Kong) entstand aus der Fusion von zehn in Hong Kong ansässigen Banken, die ursprünglich zur Gruppe der Bank of China gehörten. Die Bank of China (Hong Kong) hält außerdem Anteile an der Nanyang Commercial Bank Limited und der Chiyu Banking Corporation Limited. Investoren warten jetzt auf den 30. August 2017. An diesem Tag will das Unternehmen neue Geschäftszahlen vorlegen.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.