S&P Global senkt Ziel für Stada auf 40 Euro - 'Sell'

Donnerstag, 10.11.2016 18:31 von

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus S&P Global hat das Kursziel für Stada (STADA Aktie) nach Zahlen von 42 auf 40 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Sell" belassen. Das dritte Quartal des Pharmakonzerns sei zwar insgesamt erwartungsgemäß verlaufen, die Umsatzdynamik bleibe aber weiterhin nur lau, schrieb Analyst Jit Hoong Chan in einer Studie vom Donnerstag. Alles in allem bleibe er vorsichtig, was die weiteren Perspektiven von Stada betreffe./tih/he Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.