S&P Global senkt Ziel für Lloyds auf 62 Pence - 'Buy'

Mittwoch, 26.10.2016 14:00 von

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus S&P Global hat das Kursziel für Lloyds (Lloyds Aktie) nach Zahlen von 65 auf 62 Pence gesenkt, die Einstufung aber auf "Buy" belassen. Der Gewinn je Aktie sei im dritten Quartal hinter den Markterwartungen zurückgeblieben, schrieb Analyst Firdaus Ibrahim in einer Studie vom Mittwoch. Er führte dies vor allem auf erneute Rückstellungen für Kunden-Entschädigungen zurück und kürzte seine eigene Gewinnschätzung je Aktie für 2016. Angesichts der Brexit-Unsicherheiten attestiert er der britischen Bank aber, dass sie sich im bisherigen Jahresverlauf gut behauptet habe./tih/mis Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.