S&P Global senkt Credit Suisse auf 'Sell' - Ziel unverändert

Donnerstag, 03.11.2016 14:16 von

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus S&P Global hat Credit Suisse nach Zahlen für das dritte Quartal von "Hold" auf "Sell" abgestuft und das Kursziel auf 12 Franken belassen. Infolge verfehlter Markterwartungen habe er nicht nur seine Schätzungen für den Gewinn je Aktie gesenkt, er blicke nun auch negativer auf die Aktie, schrieb Analyst Firdaus Ibrahim in einer Studie vom Donnerstag. Angesichts der Profitabilität sei die Bewertung der Titel auf dem aktuellen Niveau nicht gerechtfertigt./tih/tav Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.