Top-Thema

24.11.17
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Freundlich - S&P 500 endet erstmals über 2600

S&P Global senkt ABB auf 'Sell' und Ziel auf 19 Franken

Donnerstag, 27.10.2016 16:55 von dpa-AFX

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus S&P Global hat ABB nach Zahlen und aus Bewertungsgründen von "Hold" auf "Sell" abgestuft und das Kursziel von 21,50 auf 19,00 Franken gesenkt. Im dritten Quartal hätten Umsatz und Aufträge des Elektrokonzerns unter den Unsicherheiten wegen dem Brexit und den US-Wahlen gelitten, schrieb Analyst Firdaus Ibrahim in einer Studie vom Donnerstag. Die Erreichung der Unternehmensziele hänge nun entscheidend von Kostensenkungen ab./gl/tih Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.