Top-Thema

09.12.16 +0,72%
Aktien New York Schluss: Ungebrochene Kauflust sorgt für weitere Rekorde

S&P Global hebt Eon auf 'Strong Buy' - Ziel 7,50 Euro

Donnerstag, 10.11.2016 07:42 von

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus S&P Global hat Eon nach Zahlen zum dritten Quartal von "Buy" auf "Strong Buy" hochgestuft, das Kursziel aber von 9,50 auf 7,50 Euro gesenkt. Der Energiekonzern habe beim operativen Ergebnis (Ebitda) positiv überrascht, schrieb Analyst Jia Man Neoh in einer am Donnerstag veröffentlichten Studie. Positiv wertete der Experte zudem das Ziel des Managements, eine Kapitalerhöhung zur Finanzierung der Atommüll-Entsorgung zu vermeiden. Derweil reduzierte Neoh seine Prognosen für den Gewinn je Aktie in den Jahren 2016 und 2017, um sein Bewertungsmodell an den Börsengang der einstigen Kraftwerkstochter Uniper anzupassen./la/tav Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.