Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Top-Thema

24.03.17
ROUNDUP 2: Trump scheitert mit Gesundheitsreform - Abstimmung zurück­ge­zogen

RSA Conference: Gemalto stellt die robustesten Verschlüsselungslösungen der Branche zum Schutz von Daten in der Cloud, im Unternehmen und in Highspeed-Netzwerken vor

Montag, 13.02.2017 16:40

Das neue SafeNet Luna HSM und neue 100-Gbps-Highspeed-Encryptoren bieten branchenweit höchste Geschwindigkeiten und Leistungen

Amsterdam - 13. Februar 2017 - Als Reaktion auf den zunehmenden Einsatz von Datenverschlüsselung für den Schutz sensibler Anwendungen und Daten gab Gemalto (Euronext NL0000400653 GTO), das weltweit führende Unternehmen im Bereich der digitalen Sicherheit, heute die Einführung von zwei neuen Lösungen bekannt, die Unternehmen bei der Verschlüsselung von Cloud-Daten, Unternehmensanwendungen und unternehmensweiten Hochgeschwindigkeitsnetzen beispiellose Geschwindigkeit, Leistung und Sicherheit bieten.

Mit Gemaltos neuem SafeNet Luna HSM 7 (Hardware Security Module) steht die skalierfähigste Plattform der Branche zur Verfügung, die die die größte Anzahl gleichzeitig laufender kryptographischer Operationen zur Verschlüsselung, Entschlüsselung, Authentifizierung und für digitalen Signaturen ermöglicht und manipulationssicheren Schutz für kryptographische Schlüssel bietet. Die neuen Funktionen ermöglichen es Unternehmen, eine Verschlüsselung im großen Maßstab umzusetzen, und sichern eine große Anzahl an Verschlüsselungsschlüsseln für den Schutz sensibler Informationen und Anwendungen vor Ort und in der Cloud.

Gemalto gab heute ebenfalls die Markteinführung seines neuen SafeNet High Speed Encryptor bekannt, der mit einer Bandbreite von 100 Gbps innerhalb großer Hochleistungsnetzwerke unübertroffene Leistung und Sicherheit für den Schutz von Daten und sensibler Kommunikation bietet. Der neue, von Gemalto und seinem Verschlüsselungspartner Senetas entwickelte SafeNet CN9100 High Speed Encryptor verschlüsselt den Datenverkehr auf Netzwerk-Layer 2 und schützt bei einer nativen Geschwindigkeit von 100 Gbps Informationen, die zwischen Niederlassungen untereinander und mit der Cloud ausgetauscht werden.

Die jüngsten Ergänzungen des umfangreichen Datenschutzportfolios von Gemalto werden bei der RSA Conference 2017 (South Hall, Stand 1907) vorgestellt. 

"Da Unternehmen sich zunehmend mit dem Internet der Dinge (IoT) und Cloud-basierten Anwendungen befassen, intensivieren sich ihre Anforderungen, große Datenmengen zu bewältigen. Für die Sicherung von Daten, die zwischen Unternehmen, in Multi-Cloud-Umgebungen, Netzwerken und zwischen Geräten übertragen werden, ist ein schlankes Management der Datensicherheitssteuerung unerlässlich geworden", so Todd Moore, Senior Vice President of Encryption Products bei Gemalto. "Dazu müssen Organisationen mehr Verschlüsselungsoperationen in derselben oder einer kürzeren Zeitspanne durchführen. Sie benötigen also eine einfache, skalierbare Möglichkeit, Daten sicher zu machen, unabhängig davon, ob sie ruhen oder bewegt werden."

"Organisationen sehen sich vor die Herausforderung gestellt, mehr Daten, Identitäten, Transaktionen und Verbindungspunkte zu sichern. Eine hoch skalierbare und reibungsfreie Datenverschlüsselung ist daher entscheidend", so Garrett Bekker, Principal Security Analyst bei 451 Research. "Es genügt nicht mehr, nur einen Teil des Ökosystems zu sichern. Sicherheit ist über den gesamten Lebenszyklus der Daten erforderlich, von der Cloud und dem Kern des Unternehmens bis an den Rand des Netzwerkes."

Weitere Informationen zu Gemaltos SafeNet Luna HSM und SafeNet High Speed Encryptors:

Das neueste SafeNet Luna HSM 7 bietet Best-in-Class-Performance und branchenführende Sicherheit zum Schutz kryptographischer Schlüssel in manipulationsgeschützter Hochsicherheits-Hardware. Das HSM-Portfolio hält eine breite Palette von Optionen bereit, um die Sicherheits-, Leistungs-, Betriebs- und Compliance-Anforderungen von Kunden zu erfüllen. Mit bis zu 10.000 RSA-2048- oder 20.000 ECC P-256 Operationen pro Sekunde lassen sich die SafeNet Luna HSMs leicht für die Unterstützung der Ausführungsanforderungen in den verschiedenen Märkten wie IoT, Blockchain und Datenverschlüsselung skalieren.

Die jüngste Ergänzung des SafeNet High Speed Encryptor-Portfolios von Gemalto schützt die Kommunikation bei Geschwindigkeiten von 100 Gbps verschlüsselter Bandbreite. Die verfügbare Bandbreite zu gewährleisten, ist Maxime. Der SafeNet Ethernet Encryptor CN9100 zeichnet sich durch eine geringe Latenz von weniger als 2 Mikrosekunden aus, um sicherzustellen, dass die Netzwerkleistung für immer größere werdende Datenmengen optimiert wird, die das Netzwerk sicher in Echtzeit und in höheren Bandbreiten durchlaufen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter Gemalto at RSA.

Weitere Ressourcen

Über Gemalto

Gemalto (Euronext NL0000400653 GTO) ist das weltweit führende Unternehmen im Bereich digitale Sicherheit mit einem Umsatz von 3,1 Milliarden Euro im Jahr 2015 und Kunden in über 180 Ländern. In einer zunehmend vernetzten Welt schaffen wir Vertrauen.

Mit unseren Technologien und Services können Unternehmen und Behörden Identitäten authentifizieren und Daten schützen. So sind sie sicher und können Dienste in persönlichen Geräten, vernetzten Objekten und der Cloud ermöglichen. Gemalto bietet Lösungen am Puls der Zeit, von Zahlungssystemen bis zur Unternehmenssicherheit und dem Internet der Dinge. Wir authentifizieren Personen, Transaktionen und Objekte, verschlüsseln Daten und machen Software zu Geld. Dadurch ermöglichen wir unseren Kunden, sichere digitale Dienste für Milliarden von Menschen und Dingen zu liefern.

Unsere mehr als 14.000 Mitarbeiter arbeiten in 118 Niederlassungen, 45 Personalisierungs- und Rechenzentren sowie 27 Forschungs- und Softwareentwicklungszentren in 49 Ländern.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.gemalto.com oder folgen Sie uns auf Twitter unter @gemalto.

Medienansprechpartner:

Philippe Benitez
Nordamerika
+1 512 257 3869
philippe.benitez@gemalto.com
Peggy Edoire
Europa und GUS-Staaten
+33 4 42 36 45 40
peggy.edoire@gemalto.com
Vivian Liang
Volksrepublik China
+86 1059373046
vivian.liang@gemalto.com

Ernesto Haikewitsch
Lateinamerika
+55 11 5105 9220
ernesto.haikewitsch@gemalto.com 

Kristel Teyras
Naher Osten und Afrika
+33 1 55 01 57 89
kristel.teyras@gemalto.com 

Shintaro Suzuki
Asien und Pazifik
+65 6317 8266  
shintaro.suzuki@gemalto.com

Die deutsche Fassung dieser Mitteilung ist eine Übersetzung und darf keinesfalls als offizieller Text betrachtet werden. Nur der Wortlaut der englischen Fassung ist verbindlich und daher auch bei Unstimmigkeiten in Bezug auf die Übersetzung maßgebend.




This announcement is distributed by Nasdaq Corporate Solutions on behalf of Nasdaq Corporate Solutions clients.
The issuer of this announcement warrants that they are solely responsible for the content, accuracy and originality of the information contained therein.
Source: Gemalto via Globenewswire