Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Top-Thema

23.10.17
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Verluste - Kurse zollen Rekordjagd Tribut

ROUNDUP: Peugeot bestätigt Interesse an Übernahme von Opel und Vauxhall

Dienstag, 14.02.2017 13:08 von

PARIS (dpa-AFX) - Die französische Peugeot (Peugeot Aktie) -Mutter PSA will die Europasparte des US-Autobauers General Motors (General Motors Aktie) (GM) kaufen. Der Konzern prüfe die Übernahme des deutschen Autobauers Opel, bestätigte ein PSA-Sprecher am Dienstag der Nachrichtenagentur Bloomberg. In den Diskussionen gehe es zudem auch um die britische Schwestermarke Vauxhall. Aus Kreisen hatte Bloomberg zuvor berichtet, eine Vereinbarung könne in den kommenden Wochen zustande kommen. Allerdings könnten die Gespräche auch noch scheitern. Bei Opel war zunächst niemand für eine Stellungnahme zu erreichen.

Die Aktien von PSA stiegen am Mittag in Paris um 4 Prozent. Die Anteilsscheine der Opel-Mutter GM kletterten vorbörslich in New York ebenfalls um 4 Prozent.

Die Europatochter von GM war auch im vergangenen Jahr nicht wie geplant aus den roten Zahlen herausgekommen. Opel-Chef Karl-Thomas Neumann hatte den Brexit und den Verfall des britischen Pfundes dafür verantwortlich gemacht./men/stb