ROUNDUP: Lufthansa streicht am Mittwoch 876 Flüge

Dienstag, 22.11.2016 13:24 von

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Lufthansa (Lufthansa Aktie) streicht wegen des angekündigten Pilotenstreiks am Mittwoch 876 Flüge. "2124 von rund 3000 geplanten Flügen der Lufthansa Group finden statt", teilte die Lufthansa am Dienstag mit. Von den 876 streikbedingt gestrichenen Flügen seien 51 Interkontinentalverbindungen. Insgesamt seien rund 100 000 Passagiere betroffen.

"Lufthansa entschuldigt sich bei allen ihren Kunden, die von diesem Streik betroffen sind", heißt es in der Mitteilung weiter. Ein Sonderflugplan für den Streikzeitraum sei am Mittag auf der Internetseite LH.com aktiviert worden. "Lufthansa arbeitet mit allen Kräften daran, Kunden bestmöglich zu informieren und sie, wenn möglich, auf andere Airlines oder Verkehrsmittel umzubuchen."

Hintergrund des Streiks ist ein seit Jahren schwelender Tarifkonflikt zwischen Lufthansa und der Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit./kf/DP/edh