Top-Thema

ROUNDUP: Ifo-Geschäftsklima steigt auf besten Wert seit April 2014

Dienstag, 25.10.2016 10:29 von

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Die Stimmung in den deutschen Unternehmen hat sich auch im Oktober weiter verbessert und den höchsten Stand seit zweieinhalb Jahren erreicht. Der Anstieg des Ifo-Geschäftsklimas fiel aber nicht mehr so stark aus wie im Vormonat. Das wichtigste deutsche Konjunkturbarometer legte zum Vormonat um 1,0 Punkte auf 110,5 Zähler zu, wie das Münchner Ifo-Institut am Dienstag mitteilte. Das ist der höchste Stand seit April 2014. Volkswirte hatten nur einen leichten Anstieg auf 109,6 Punkte erwartet.

Sowohl die Geschäftserwartungen als auch die Bewertung der aktuellen Lage hellten sich weiter auf. Der Unterindikator für die aktuelle Lage erhöhte sich um 0,3 Punkte auf 115,0 Zähler und der für die Erwartung künftiger Geschäfte um 1,6 Punkte auf 106,1 Zähler. Die Erwartungen stiegen damit ebenfalls auf den höchsten Wert seit zweieinhalb Jahren.

"AUFSCHWUNG GEWINNT AN FAHRT"

"Der Aufschwung in Deutschland gewinnt an Fahrt", kommentierte Ifo-Präsident Clemens Fuest das Umfrageergebnis. Die Unternehmen blickten merklich optimistischer auf die kommenden Monate. Die erneute Stimmungsaufhellung folgt auf einen starken Anstieg des Ifo-Index im September, der bereits einen Dämpfer nach dem überraschenden Brexit-Votum in Großbritannien mehr als wettgemacht hatte.

Die erste Reaktion an den Finanzmärkten fiel verhalten aus. Der Kurs des Euro legte nach Veröffentlichung der Daten nur leicht zu, machte frühe Verluste wieder wett und hielt sich im Vergleich zum Vortag kaum verändert. Der deutsche Aktienmarkt reagierte ebenfalls kaum auf die Veröffentlichung. Das Ifo-Geschäftsklima ergibt sich aus einer monatlichen Umfrage unter etwa 7000 Unternehmen./jkr/tos/fbr