Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Top-Thema

23.02.17
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Weitere Rekorde - aber Verluste an der Nasdaq

Rok Stars kündigt fortgesetzte Investitionen in seine ABK-Brauerei an, um der schnell wachsenden Nachfrage nach Bierexporten nachzukommen

Dienstag, 10.01.2017 15:05

DGAP-News: ROK Stars PLC / Schlagwort(e): Sonstiges
 Rok Stars kündigt fortgesetzte Investitionen in seine ABK-Brauerei an, um
 der schnell wachsenden Nachfrage nach Bierexporten nachzukommen
 
 10.01.2017 / 15:00
 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
---------------------------------------------------------------------------
Rok Stars kündigt fortgesetzte Investitionen in seine ABK-Brauerei an, um der schnell wachsenden Nachfrage nach Bierexporten nachzukommen Dienstag, den 10. Januar 2017 ROK Stars PLC, das gemeinsam von John Paul DeJoria und Jonathan Kendrick gegründete Unternehmen für Verbraucherprodukte und Umwelttechnologie, hat angekündigt, dass weitere Investitionen in seine ABK-Brauerei geplant sind, um die wachsende Nachfrage nach Bierexporten zu decken. Die Investitionen beinhalten eine Modernisierung der ABK-Ausrüstung und - infrastruktur, einschließlich eines neuen Getreidesilos und Drucksystems. Darüber hinaus wurde der Erwerb einer neuen Flaschenabfüllanlage genehmigt. Sämtliche Investitionen zielen darauf ab, den Umfang der Bierproduktion sowie die Effizienz zu steigern, um dem erwarteten Wachstum der Exportverkäufe ab 2017 gerecht zu werden. Außerdem hat das Unternehmen eine weitere Kapitalerhöhung abgeschlossen, um sicherzustellen, dass ABK in der Lage ist, die Nachfrage insbesondere aus den USA und aus China zu decken. ROK Stars erwarb 2013 eine Mehrheitsbeteiligung an der historischen, 700 Jahre alten ABK-Brauerei mit Sitz in Kaufbeuren und hat seitdem damit begonnen, ein neues Design und eine neue Verpackung für die Palette ihrer preisgekrönten Biere für den Export zu schaffen. Jonathan Kendrick erklärte: " Die umfassenden Investitionen, die wir schon im letzten Jahr getätigt haben und noch in den nächsten 12 Monaten tätigen werden, werden dafür sorgen, dass ABK perfekt aufgestellt ist, um unseren schnell wachsenden globalen Exportmarkt zu bedienen." Weitere Informationen finden Sie unter www.rokstars.com
---------------------------------------------------------------------------
10.01.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de
---------------------------------------------------------------------------
535173 10.01.2017