Rockstone Research: Pistol Bay akquiriert hochgradige Zink-Kupfer-Lagerstätten und wird zum dominanten Landbesitzer eines ganzen VMS-Distrikts

Mittwoch, 19.10.2016 15:20 von

Pistol Bay akquiriert hochgradige Zink-Kupfer-Lagerstätten und wird zum dominanten Landbesitzer eines ganzen VMS-Distrikts

IRW3.docx.001
 
Heute verkündete Pistol Bay Mining Inc. (TSX.V: PST; Frankfurt: 0QS2, WKN: A12DZH) die Übernahme aller Grundstücke und Lagerstätten von AurCrest and Glencore im Confederation Lake Greenstone Belt südöstlich von Red Lake in Ontario, Kanada.

Das akquirierte 5136 Hektar grosse Grundstückspaket bedeckt eine Fläche von 31 km vom Confederation Lake Greenstone Belt und beinhaltet 2 substantielle Zink-Kupfer-Lagerstätten und eine Vielzahl aussichtsreicher Zonen, die mit einem bevorstehenden Bohrprogramm vergrössert werden sollen. In Kombination mit den bereits im Besitz befindlichen Dixie-Grundstücken hält Pistol Bay nun 7050 Hektar, wo die meisten signifikanten Lagerstätten vorkommen. Pistol Bay kontrolliert nun 43 km vom 60 km langen Confederation Lake Greenstone Belt.

Charles Desjardins, Präsident von Pistol Bay, sagte in der heutigen Pressemitteilung:

Zusammen mit den Dixie und Dixie 3 Gründstücken, die Pistol Bay bereits per Option hält, positioniert diese Akquisition das Unternehmen als den dominanten Landbesitzer in einem sehr aussichtsreich mineralisierten VMS-reichen Gürtel (belt). Unsere Grundstücke beinhalten nun die grösste Zink-Kupfer-Silber-Lagerstätte in der Gegend, sowie die zweitgrösste VMS-Lagerstätte (Fredart Lake) und ein Portfolio an Explorationszielen, die für neue Bohrungen startklar sind. Pistol Bay beabsichtigt ein ambitioniertes Explorationsprogramm, das nicht nur existierende Zielstellen und bekannte VMS-Lagerstätten nachgehen wird, sondern auch die neuesten luftgestützten Geophysik-Technologien einsetzen wird, um das gesamte Gebiet zu explorieren, und zwar in noch grössere Tiefen als dies in der Vergangenheit möglich war.

Pistol Bay ist bereits dabei, Daten von AurCrest zusammenzustellen und zu beurteilen - mit dem Ziel, ein umfangreichres Explorationsprogramm zu planen, womit neue Bohrziele generiert werden, wobei auch existierende Zielstellen und bekannte Lagerstätten getestet werden sollen.

Der vollständige Report kann mit folgenden Links eingesehen werden:

Deutsch (PDF):
http://rockstone-research.com/images/PDF/PistolBay3de.pdf

Deutsch (Webversion):
http://rockstone-research.com/index.php/de/research-reports/1889-Pistol-Bay-akquiriert-hochgradige-Zink-Kupfer-Lagerstaetten-und-wird-zum-dominanten-Landbesitzer-eines-ganzen-VMS-Distrikts

Englisch (PDF):
http://rockstone-research.com/images/PDF/PistolBay3en.pdf
 
Pistol Bay in Kanada:

IRW3.docx.002
 
Pistol Bay in Frankfurt:
IRW3.docx.003
 
Für Smartphones gibt es seit kurzem auch eine APP von Rockstone Research im AppStore für Apple-Geräte und im GooglePlayStore für Android-Geräte.

Zimtu Capital Corp. hat vor kurzem die Beta-Version ihrer Börsen-APP zur Verfügung gestellt, in der alle Aktien, die sowohl in Deutschland als auch Kanada börsengelistet sind, verfolgt werden können. Nach einer kostenlosen Registrierung werden die vollen Funktionen freigeschaltet, wie z.B. Sortierung aller Aktien mit den grössten Handelsvolumina an allen deutschen oder kanadischen Börsen. Rockstone Report über die App:
http://rockstone-research.com/images/PDF/Zimtu6de.pdf

Kontakt für Rückfragen:
Stephan Bogner (Dipl. Kfm., FH)
Rockstone Research
8260 Stein am Rhein, Schweiz
Tel.: +41-44-5862323
Email: info@rockstone-research.com
Web: www.rockstone-research.com

Disclaimer: Bitte lesen Sie den vollständigen Disclaimer im vollständigen Research Report als PDF, da fundamentale Risiken und Interessenkonflikte vorherrschen.