Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Top-Thema

01:03 Uhr
ROUNDUP: Fresenius schluckt Akorn und Biosimilars-​Geschäft von Merck

Renzi: Erdbeben stellt Italien auf harte Probe

Donnerstag, 27.10.2016 17:54 von

CAMERINO (dpa-AFX) - Italiens Ministerpräsident Matteo Renzi hat nach der jüngsten Erdbebenserie in Mittelitalien die betroffene Region besucht und Unterstützung zugesagt. "Das Erdbeben wird Italien nicht zum Stillstand bringen", sagte der Premier bei einer Pressekonferenz am Donnerstagnachmittag in Camerino in der Provinz Macerata, wo zwei Erdstöße am Mittwoch wie in mehreren anderen Gemeinden erhebliche Schäden angerichtet hatten. Das Erdbeben stelle Italien auf eine harte Probe, aber das Land sei stärker. "Auch wenn wir einknicken, können wir nicht aufgeben." Die Infrastruktur müsse in den Regionen, die immer wieder von schweren Beben heimgesucht werden, verbessert werden. "Das müssen wir Italien, Europa, allen gut erklären."/lkl/DP/she