Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Top-Thema

24.06.17
ROUNDUP/EZB greift durch: Insolvenz für zwei italienische Krisenbanken

Regierungsstreit über Energiesteuer-Pläne vorerst beigelegt

Dienstag, 14.02.2017 15:53 von

BERLIN (dpa-AFX) - Der monatelange Streit innerhalb der Bundesregierung über das Energiesteuer-Gesetz ist vorerst beigelegt. Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) und Landwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) einigten sich nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur darauf, dass die strittige steuerliche Begünstigung von Biokraftstoff zunächst beibehalten wird.

Damit kann der Gesetzentwurf nach etwa neunmonatigem Streit zwischen den Ressorts an diesem Mittwoch vom Kabinett verabschiedet werden. Schmidt und die CSU pochen auf eine Verlängerung der Steuervorteile für Biokraftstoffe, die nach Schäubles Plänen eigentlich auslaufen sollten. Das Finanzministerium hatte das geplante Aus dieser Subventionen mit EU-Vorgaben begründet./sl/DP/tos