Top-Thema

18:19 Uhr
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax resigniert vor 13200 Punkten

Red Hat-Aktie leicht im Plus

Donnerstag, 07.12.2017 17:04 von ARIVA.DE

Der Anteilsschein von Red Hat (Red Hat Aktie) notiert am Donnerstag fester. Zuletzt zahlten Investoren für das Papier 123,03 US-Dollar.

Freuen können sich gegenwärtig die Aktionäre von Red Hat: Die Aktie weist aktuell einen Preisanstieg von 0,89 Prozent auf. Gegenüber dem Schlusskurs von gestern gewann das Wertpapier 1,09 US-Dollar hinzu. Käufer zahlen am Aktienmarkt derzeit 123,03 US-Dollar für das Papier. Im Vergleich mit dem Gesamtmarkt steht das Wertpapier von Red Hat gut da. Der S&P 500 liegt gegenwärtig um 0,17 Prozent im Plus gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag und kommt auf 2.636 Punkte. Legt die Aktie von Red Hat aus jetziger Sicht in den kommenden Tagen noch um mehr als 5,35 Prozent zu, wäre ein neues Allzeithoch für die Aktie erreicht. Der höchste bisher erreichte Kurs der Aktie datiert vom 28. November 2017. Damaliger Kurs: 129,61 US-Dollar.

Das Unternehmen Red Hat

Jahreschart der Red Hat-Aktie, Stand 07.12.2017
Jahreschart der Red Hat-Aktie, Stand 07.12.2017
Red Hat inc. ist ein Software-Hersteller, der zu den weltweit führenden Anbietern von Open Source und Linux gehört. Das Unternehmen ist aktiv auf den Gebieten Entwicklung, Einführung und Management von Linux- und Open Source-Lösungen für Netzwerk-Infrastrukturen. Zuletzt hat Red Hat einen Jahresüberschuss von 254 Mio. US-Dollar in den Büchern stehen. Der Konzern hatte Waren und Dienstleistungen im Wert von 2,41 Mrd. US-Dollar umgesetzt. Am 19. Dezember 2017 lässt sich Red Hat erneut in die Bücher schauen. Dann werden die neuesten Geschäftszahlen veröffentlicht.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.