Raytheon-Aktie leicht im Plus

Donnerstag, 07.12.2017 19:02 von ARIVA.DE

Die Raytheon-Aktie notiert am Donnerstag etwas fester. Der jüngste Kurs betrug 186,56 US-Dollar.

Die Aktie von Raytheon (Raytheon Aktie) verzeichnet aktuell einen Preisanstieg von 0,73 Prozent. Sie hat sich um 1,36 US-Dollar gegenüber dem Schlusskurs vom Vortag verbessert. Der Preis für das Wertpapier liegt bei zur Stunde 186,56 US-Dollar. Das Wertpapier von Raytheon steht damit immer noch besser da als der Gesamtmarkt, gemessen am S&P 500. Der S&P 500 notiert gegenwärtig bei 2.640 Punkten. Das entspricht lediglich einem Plus von 0,31 Prozent gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages. Den bisher höchsten Kurs verzeichnete die Aktie von Raytheon am 1. Dezember 2017. Seinerzeit kostete die Aktie 191,36 US-Dollar, also 4,80 US-Dollar mehr als derzeit.

Das Unternehmen Raytheon

Jahreschart der Raytheon-Aktie, Stand 07.12.2017
Jahreschart der Raytheon-Aktie, Stand 07.12.2017
Raytheon Company ist ein weltweit führender Rüstungs- und Elektronikkonzern, der gerade durch innovative Produkte in den Bereichen Verteidigung und Sicherheit bekannt ist. Kernkompetenz ist dabei die Herstellung von elektronischen Verteidigungssystemen, wie beispielsweise Marsch- und Lenkflugkörper, Radargeräten, Sensoren und elektrooptische Geräte, Erkennungs-, Überwachungs- und Aufklärungssysteme sowie Kommando-, Kontroll-, Kommunikations- und Informationsdienste, Marinesysteme oder verschiedene Geräte für die Überwachung des Luftraums. Zum Kundenstamm von Raytheon gehören neben der US-Army und dem US-Verteidigungsministerium auch internationale Streitkäfte. Zuletzt hat Raytheon einen Jahresüberschuss von 2,21 Mrd. US-Dollar in den Büchern stehen. Die Gesellschaft hatte Waren und Dienstleistungen im Wert von 24,1 Mrd. US-Dollar umgesetzt.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.



Kurse

2.670
+0,16%
S&P 500 Realtime-Chart
188,6114 $
+0,92%
Raytheon Chart