PTA-News: iQ Power Licensing AG: Unter den TOP 10 für den GreenTec Awards 2017

Donnerstag, 24.11.2016 08:55

Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt

Zug (pta012/24.11.2016/08:55) - ,

* Der GreenTec Awards ist der weltweit größte Preis für Innovationen auf dem Gebiet Umweltschutz und Nachhaltigkeit
* iQ Power Licensing in der Kategorie "Mobilität" bereits unter den ersten zehn Plätzen in der Vorauswahl
* Innovative Elektrolyt-Durchmischung in Autobatterien mit großen Vorteilen für Verbraucher und Umwelt durch doppelte Produkt-Lebensdauer und geringen CO2-Footprint

Zug, Schweiz, den 24. November 2016 - Die iQ Power Licensing AG (ISIN: CH0268536338; WKN/Security Number: A14M1C; Symbol: IQL), Entwickler und Vermarkter von Technologien und deren Lizenzen für umweltfreundliche und technologisch innovative Starterbatterien für Kraftfahrzeuge, wurde in die TOP 10 der GreenTec Awards 2017 in der Kategorie "Mobilität" gewählt, dem weltweit größten Umweltpreis. Die Patenschaft der Kategorie Mobilität hat der Verband der Automobilindustrie VDA übernommen.

Der Vorauswahl in der Kategorie "Mobilität" schließ sich nun eine öffentliche Online-Abstimmung an (Public Voting). Über die Website von GreenTec Awards ( http://abstimmung.greentec-awards.com ) kann ab dem 28. November jeder seine Stimme für das aus seiner Sicht beste Projekt in den jeweiligen Kategorien abgeben. Das Public Voting endet am 6. Januar 2017. Die jeweiligen TOP 3 in jeder Kategorie werden bei der abschließenden Jurysitzung Ende Februar 2017 gewählt. Die große Gala-Veranstaltung findet dann am 12. Mai 2017 in Berlin statt, wo alle Finalisten geehrt werden.

Vorteile der iQ Power-Innovation für Verbraucher und Umwelt
Die Innovation von iQ Power Licensing, die passive Elektrolyt-Durchmischung für Starterbatterien, verbindet erhebliche Vorteile, sowohl für den Verbraucher wie auch für Umwelt und Nachhaltigkeit: Autobatterien mit integrierter Elektrolyt-Durchmischung erzielen eine doppelte Lebensdauer und doppelte Zyklenzahl. Die Technik-Innovation für die Durchmischung beruht auf nicht bewegenden (passiven) Bauteilen aus Kunststoff in der Batterie. In Verbindung mit den Kräften aus der Fahrdynamik des Automobils bewirken diese Bauteile eine automatische und effiziente 360 Grad-Umlaufzirkulation und vollständige Durchmischung des Elektrolyten in der Batterie. Die Vorteile: Kein Kapazitätsverlust (Ah) aufgrund schädlicher Säureschichtung wie sonst bei Batterien üblich, stets volle Funktion der Elektrochemie durch einen homogenen Elektrolyten, minimale Kosten bei maximalen Vorteilen für Verbraucher und Umwelt.

Die Bedeutung der Innovation auf Nachhaltigkeit und CO2-Emission ist bei einem Produkt mit doppelter Lebensdauer eindeutig: Der CO2-Footprint ist über die Produktlebensdauer nur halb so groß wie bei herkömmlichen identischen Produkten. Auch sind um die Hälfte weniger Rohstoffe und Recycling-Materialien im Umlauf. Hochgerechnet auf eine Weltproduktion von aktuell rund 390 Millionen Starterbatterien pro Jahr für 4-Radfahrzeuge ergibt dies eine Einsparung von rund 9,6 Millionen Tonnen CO2 pro Jahr. Auch ließe sich die im Umlauf befindliche Menge an Blei um rund zwei Millionen Tonnen pro Jahr dauerhaft verringern.

GreenTec Awards
Der GreenTec Awards ( http://www.greentec-awards.com) gilt als weltweit bedeutendster Umweltpreis. Der renommierte Preis wird jährlich an herausragende Innovationen auf dem Gebiet Umweltschutz und Nachhaltigkeit in über zehn unterschiedlichen Kategorien vergeben. Die finale Preisverleihung wird am 12. Mai 2017 in Berlin als dann bereits zehnte Jubiläums-Gala stattfinden, vor rund Tausend Gästen aus Wirtschaft, Politik, Show und Presse.

Über die iQ Power Technologie:
Batterien mit iQ-Power-Technologie sind darauf ausgerichtet, eine bessere Performance bei Start-Stopp-Anwendungen zu erreichen und dem wachsenden Bedarf elektronischer Verbraucher in heutigen Automobilen zu begegnen. Die zugrundeliegende Elektrolyt-Durchmischung bedeutet die erste signifikante Innovation seit Jahrzehnten auf dem Gebiet nasser Starterbatterien. Die automatische Durchmischung in der Batterie sichert eine gleichmäßige Säuredichte und gewährleistet so eine höhere anhaltende Performance während des gesamten Lebenszyklus der Batterie. Entsprechend erhöht sich die Haltbarkeit der Platten, indem Säureschichtung und starke Temperaturgradienten in der Batterie vermieden werden. Das Resultat ist eine bessere Materialausnutzung bei geringeren Kosten je Produktlebensdauer im Vergleich zu herkömmlichen Batterien. Die patentierte Technologie wurde 2010 mit dem begehrten "Automechanika Innovation Award" ausgezeichnet.

(Ende)

Aussender: iQ Power Licensing AG
Adresse: Metallstrasse 6, 6304 Zug
Land: Schweiz
Ansprechpartner: Dr. Eva Reuter
Tel.: +49 251 9801560
E-Mail: e.reuter@dr-reuter.eu
Website: www.iqpower.com

ISIN(s): CH0268536338 (Aktie)
Börsen: Freiverkehr in Berlin

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20161124012 ]