PTA-Adhoc: Pankl Racing Systems AG: Segmentwechsel für die Pankl-Aktien und freiwilliges öffentliches Übernahmeangebot an die Aktionäre

Dienstag, 20.09.2016 12:05

Veröffentlichung von Insiderinformationen gemäß Artikel 17 MAR

Kapfenberg (pta016/20.09.2016/12:05) - 20. September 2016

- Wechsel der Pankl-Aktien vom Segment mid market in das Segment standard market
- Freiwilliges öffentliches Übernahmeangebot der Pierer Industrie AG als flankierende Maßnahme
- Angebotspreis: EUR 31 je Pankl-Aktie

Die Aktien der Pankl Racing Systems AG notieren derzeit im Amtlichen Handel, Segment mid market, der Wiener Börse.

Wechsel in das Segment standard market auction
Der Vorstand der Pankl Racing Systems AG hat heute den Beschluss gefasst, aufgrund des geringen Handelsvolumens vom mid-market-Segment der Wiener Börse in das Segment standard market auction zu wechseln. Im standard market auction steht als Handelsplattform das Handelssystem Xetra mit einer einmaligen untertägige Auktion zur Verfügung.
Dieser Segmentwechsel wird der Wiener Börse angezeigt und voraussichtlich im März 2017 vollzogen werden.

Freiwilliges öffentliches Übernahmeangebot (Barangebot) der Pierer Industrie AG an die Aktionäre der Pankl Racing Systems AG
Die Pierer Industrie AG ist Mehrheitsaktionärin der KTM Industries AG und hält mittelbar über diese rund 92,63% des Grundkapitals der Pankl Racing Systems AG.
Im Zuge des geplanten Marktsegment-Wechsels hat die Pierer Industrie AG der Pankl Racing Systems AG heute mitgeteilt, als flankierende Maßnahme ein freiwilliges öffentliches Übernahmeangebot gemäß §§ 4 ff ÜbG an sämtliche Aktionäre der Pankl Racing Systems AG zu stellen.
Der Angebotspreis wird EUR 31 pro Aktie der Pankl Racing Systems AG betragen.

Rechtlicher Hinweis:
Nachdem die Pierer Industrie AG am 13. Jänner 2016 bekannt gegeben hatte, an die Aktionäre der Pankl Racing Systems AG ein freiwilliges öffentliches Tauschangebot gemäß §§ 4 ff Übernahmegesetz zu stellen, wurde die Veröffentlichung der Angebotsunterlage durch die Übernahmekommission mit Bescheid vom 23. März 2016 untersagt. Daher unterliegt die Pierer Industrie AG der einjährigen Sperrfrist für die Abgabe eines weiteren Angebots für Aktien der Pankl Racing Systems AG. Die Pierer Industrie AG wird bei der Übernahmekommission nach § 21 Abs 4 ÜbG beantragen, diese Sperrfrist zu verkürzen. Die Entscheidung der Übernahmekommission bleibt daher abzuwarten, bevor die Angebotsunterlage bei der Übernahmekommission veröffentlicht werden kann.
Diese Mitteilung stellt weder ein Angebot zum Kauf von Wertpapieren noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf von Wertpapieren der Pankl Racing Systems AG dar.

(Ende)

Aussender: Pankl Racing Systems AG
Adresse: Industriestraße West 4, 8605 Kapfenberg
Land: Österreich
Ansprechpartner: Investor Relation
Tel.: +43(0)3862 33 999-815
E-Mail: ir@pankl.com
Website: www.pankl.com

ISIN(s): AT0000800800 (Aktie)
Börsen: Amtlicher Handel in Wien; Open Market (Freiverkehr) in Frankfurt, Freiverkehr in Stuttgart, Freiverkehr in München, Freiverkehr in Hamburg, Freiverkehr in Düsseldorf; Freiverkehr in Berlin

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20160920016 ]