Top-Thema

12:07 Uhr
Aktien Frankfurt: Dax auf Talfahrt wegen Zinsangst und Geopolitik

ProSiebenSat1 Media-Aktie verliert 0,75 Prozent

Montag, 16.04.2018 11:24 von ARIVA.DE

Im deutschen Wertpapierhandel liegt die ProSiebenSat1 Media-Aktie (ProSiebenSat1 Media-Aktie) zur Stunde im Minus. Das Papier kostete zuletzt 28,92 Euro.

Heute hat sich am deutschen Aktienmarkt die Aktie von ProSiebenSat1 Media zwischenzeitlich um 0,75 Prozent verbilligt. Der Kurs der Aktie sank um 22 Cent. Die Aktie kostet gegenwärtig 28,92 Euro. Gegenüber dem MDAX (MDAX) liegt der Anteilsschein von ProSiebenSat1 Media damit im Hintertreffen. Der MDAX kommt derzeit nämlich auf 25.659 Punkte. Das entspricht einem Plus von 0,11 Prozent. Den bisher niedrigsten Kurs verzeichnete die ProSiebenSat1 Media-Aktie am 11. März 2009. Seinerzeit kostete das Wertpapier 91 Cent, also 28,01 Euro weniger als derzeit.

Das Unternehmen ProSiebenSat1 Media

Die ProSiebenSat.1 Media SE ist einer der führenden europäischen Medienkonzerne. Das Kerngeschäft besteht aus werbefinanziertem Free-TV, welches in 42 Millionen Haushalten in Deutschland, Österreich und der Schweiz empfangen wird. Die verschiedenen Programmen der Sender SAT.1, ProSieben, sixx, kabel eins, SAT.1 Gold und ProSieben MAXX zielen darauf ab, alle kommerziell relevanten Zielgruppen im deutschsprachigen Raum zu erreichen. Im vergangenen Geschäftsjahr erwirtschaftete ProSiebenSat1 Media unter dem Strich einen Gewinn von 471 Mio. Euro. Der Umsatz belief sich auf 4,08 Mrd. Euro. Der nächste Blick in die Geschäftsbücher ist für den 9. Mai 2018 geplant.

So steht's um die Konkurrenz

  ProSiebenSat1 Media Constantin Medien RTL Group Time Warner Walt Disney
Kurs 28,92 2,13 € 69,40 € 78,83 € 81,92 €
Performance 0,75 +1,19% +0,58% +0,31% +0,73%
Marktkap. 6,74 Mrd. € 199 Mio. € 10,7 Mrd. € 61,1 Mrd. € 130 Mrd. €

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.

Forum zur ProSiebenSat.1 Media Aktie

25
5.950 Beiträge
Pyramid of Pai.: P7: Was stimmt nicht mit dir?
24.04.18
-Aktie auf Platz 11 Deutschlands in Sachen Shortsellerquote (LV) -geringeres Attention-​Grabbing nach Ausschluss aus DAX30 -Dienstmädchenhausse in Weltwirtschaft -mehrjährig gesehen eine SKS-​Formation usw. -> gute Fundamentaldaten versus fragwürdige ...
2
30 Beiträge
GT ST: Viceroy
13.03.18
Das ist eine ganz linke „Short Bude“ meiner Meinung nach. Aber die Leben ganz gut Davon denk ich mal. Mit Halbwissen gut verpackt verschrecken sie die größten Konzerne und deren Aktionäre