Top-Thema

17:52 Uhr
Aktien Frankfurt Schluss: Eurokurs bringt Dax wieder unter Druck

Procter & Gamble-Aktie leicht im Minus

Dienstag, 14.11.2017 19:03 von ARIVA.DE

Im Minus liegt gegenwärtig der Anteilsschein von Procter & Gamble (Procter & Gamble Aktie). Das Wertpapier kostete zuletzt 88,90 US-Dollar.

Ein Preisabschlag in Höhe von 10 Cent müssen derzeit die Aktionäre von Procter & Gamble hinnehmen. Zur Stunde kostet das Papier 88,90 US-Dollar. Unbenommen des Abschlags liegt die Aktie von Procter & Gamble gegenüber dem Dow Jones vorn. Der Dow Jones kommt derzeit nämlich nur auf 23.398 Punkte. Das entspricht einem Minus von 0,18 Prozent. Ein neues Allzeittief müssen Inhaber von der Procter & Gamble-Aktie noch nicht fürchten: Den bisherigen Tiefststand von 1,45 US-Dollar erreichte die Aktie am 25. November 2009.

Das Unternehmen Procter & Gamble

Procter & Gamble, (P&G) ist ein US-amerikanischer Hersteller von Konsumgütern. Im Vordergrund der Unternehmensaktivitäten steht die Entwicklung und Produktion von Markenartikeln für die Bereiche Beauty, Textil- und Haushaltspflege, Hygiene, Gesundheits- und Babypflege, Nahrungsmittel und Getränke. Das diversifizierte Sortiment in erster Linie über Großabnehmer, Lebensmittelhändler und Drogerien sowie kleinere Einzelhandelsfilialen vertrieben. Bei einem Umsatz von 65,1 Mrd. US-Dollar erwirtschaftete Procter & Gamble zuletzt einen Jahresüberschuss von 15,3 Mrd. US-Dollar. Am 15. November 2017 lässt sich Procter & Gamble erneut in die Bücher schauen. Dann werden die neuesten Geschäftszahlen veröffentlicht.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.