Top-Thema

Pro Sieben parshipt jetzt

Montag, 05.09.2016 08:40 von

Pro Sieben Sat 1 schnappt sich die Datingportale Parship und Elite-Partner. Die Mehrheit an Deutschlands Singlebörsen-Marktführer kostet rund 100 Millionen Euro. Was Pro Sieben sich vom Zukauf verspricht.

Das Online-Datingportal Parship bekommt einen neuen Eigentümer: Das Medienunternehmen ProsiebenSat.1 übernimmt die Mehrheit an der Parship Elite Group. Dabei handelt es sich um den führenden Anbieter für Online-Partnervermittlung in Deutschland mit den beiden Marken Parship und Elite-Partner. Pro Sieben Sat 1 übernimmt 50 Prozent der Anteile plus eine Aktie für den Kaufpreis von 100 Millionen Euro.

Der Transaktion liege ein Firmenwert in Höhe von 300 Millionen Euro zugrunde, teilte der Medienkonzern aus Unterföhring am Montagmorgen mit. Die früheren Eigentümer, Oakley Capital Private Equity II und das aktuelle Management, würden weiterhin Minderheitsbeteiligungen von insgesamt knapp unter 50 Prozent des Unternehmens halten. Der Erwerb steht unter dem Vorbehalt der zuständigen Kartellbehörden.

„Die Akquisition der Parship Elite Group unterstreicht unseren strategischen Fokus auf etablierte profitable Wachstumsunternehmen, die Marktführer in ihrem Segment sind, stark von TV-Werbung profitieren und unser Digitalgeschäft stärken“, sagte Christian Wegner, Vorstand Digital Ventures & Commerce der Pro Sieben Sat 1 Group.

Partnervermittlung sei das nachhaltigste Segment im Online-Datingmarkt und wachse jährlich um zehn Prozent. „Unser Ziel ist es, das Online Dating-Geschäft von Parship Elite in den nächsten Jahren gemeinsam mit unseren Co-Gesellschaftern in den deutschsprachigen Märkten und in Europa weiterzuentwickeln“, fügte er hinzu.

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.