Top-Thema

22:34 Uhr +1,55%
Aktien New York Schluss: Beeindruckende Rekordrally für Dow und S&P 500

Pressestimme: 'Westfälische Nachrichten' zu Ceta

Freitag, 28.10.2016 05:35 von

MÜNSTER (dpa-AFX) - Die "Westfälische Nachrichten" zu Ceta:

"Die Widerborstigen in der Wallonie mögen sich als "Helden" sehen, aber wenn die Rebellion dazu führt, dass das ganze Haus ruiniert wird, stellt sich die Frage nach dem Sinn der Blockade. Und zwar auch dann, wenn die Argumente der Ceta-Gegner durchaus diskussionswürdig klingen. Das Bundesverfassungsgericht hat jüngst die internationale Verlässlichkeit Deutschlands und auch Europas als "hohes Gut" eingestuft. Das heißt wohl: Am Ast, auf dem man sitzt, sollte tunlichst nicht gesägt werden. Dies gilt es zu beherzigen. Der Weg zum Ceta-Abkommen scheint nun zwar frei - Zweifel und Misstrauen aber bleiben."/ra/DP/she