Top-Thema

15:18 Uhr -0,55%
VW-​Vorstände zahlten Reisekosten zurück - Kurswechsel bei Firmenjets

Pressestimme: 'Rheinpfalz' zu Merkel und die Türkei

Donnerstag, 01.12.2016 05:35 von

LUDWIGSHAFEN (dpa-AFX) - Die "Rheinpfalz" über jüngste Äußerungen von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) über die Türkei:

"Angela Merkel (spricht) nur aus, was vielen ohnehin längst klar ist: Angesichts der unguten türkischen Entwicklung ist die Eröffnung weiterer Verhandlungskapitel undenkbar. Und doch sind die Kanzlerinnenworte eine Botschaft von großer symbolischer Kraft. Wie übrigens auch die juristisch nicht bindende Resolution des EU-Parlaments. Es sollte (...) nicht verwundern, wenn es die Türkei mit dem Abkommen bald nicht mehr so genau nimmt und Flüchtlinge wieder die Boote besteigen lässt. Ob die Bundesregierung für den Fall der Fälle auch einen Plan B hat?"/zz/DP/tos