Top-Thema

17:13 Uhr +1,24%
Gasekonzerne Linde und Praxair planen wieder Zusammen­schluss

Pressestimme: 'Rhein-Zeitung' zu Ceta

Montag, 31.10.2016 05:35 von

KOBLENZ (dpa-AFX) - "Rhein-Zeitung" zu Ceta:

"Die Zwangsbeglückung des Bürgers per Diktat wie bei der Abschaffung der Glühbirne wird von weiten Teilen der Öffentlichkeit nicht mehr akzeptiert. Eine immer breitere Mehrheit will mitbestimmen, auch wenn die Argumente viel zu oft polemisch und sachfern blieben. Das machte Ceta zu einem Sündenbock, bei dem es keineswegs immer um die konkreten Regelungen ging. Denn die sind deutlich besser als ihr Ruf. Europa hat sich weitaus mehr durchgesetzt, als das bei TTIP gelungen wäre. Es stimmt: Ceta ist das beste Handelsabkommen, das die EU je abgeschlossen hat. Aber das heißt nicht, dass man es nicht noch besser, vor allem demokratischer hätte machen können. Das Problem bleibt nicht das Ergebnis, sondern der Weg dahin."/al/DP/he