Top-Thema

Pressestimme: 'Nürnberger Nachrichten' zu Tag der Einheit / Lage des Landes

Montag, 03.10.2016 05:35 von

NÜRNBERG (dpa-AFX) - "Nürnberger Nachrichten' zu Tag der Einheit / Lage des Landes:

"Es wäre klug, die gerade in Deutschland wachsende Kluft zwischen Wohlhabenden und Niedriglöhnern durch eine austariertere, gerechtere Art der Besteuerung zu verringern. Das wäre auch das beste Mittel gegen Wut und Verdruss - und gegen die Stimmungspolitiker, die davon profitieren. Ihnen kommt auch zugute, dass die Jammerer in Zeiten des Internets weit mehr Resonanz bekommen als einst. Diejenigen, die gern in diesem Land leben, finden (und suchen) da weniger Gehör. Das ist aber nach wie vor die große Mehrheit, die genau diesen freiheitlichen Staat zumindest akzeptiert oder gar schätzt. Und es ist an der Zeit, dass sich diese zu oft schweigende Mehrheit vernehmbarer zu Wort meldet: Die Republik als Sache aller Bürger braucht mehr Kämpfer für Demokratie, Freiheit, Toleranz - für die offene Gesellschaft, die Grundlage des Erfolgs dieses Landes ist."/ra/DP/he