Top-Thema

Pressestimme: 'Münchner Merkur' zu Telekom/Hackern

Dienstag, 29.11.2016 05:35 von

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der "Münchner Merkur" über den Internet-Ausfall aufgrund eines möglichen Hacker-Angriffs:

"Das vernetzte Zuhause verspricht ein bequemes Leben, bei dem sich auch noch Geld sparen lässt. Vergessen werden in der schönen neuen Smart-Home-Welt allerdings oft die Sicherheitsrisiken, die man sich mit dem Einbau der neuen Technik ins Haus holt, und die Daten, die man damit preisgibt. Dabei ist es eine Sache, dass die Industrie weiß, wann man abends schlafen geht und zu welchem Film man auf dem Sofa entspannt. Ob man solche Daten preisgeben möchte, bleibt jedem selbst überlassen. Viel problematischer ist es, dass es Hackern immer öfter gelingt, sich Zugang zu vernetzten Geräten im Haushalt zu verschaffen. Hier fehlt es bislang an verpflichtenden Sicherheitsstandards. Das muss sich schnellstens ändern."/zz/DP/tos