Pressestimme: 'Mannheimer Morgen' zu Merkel

Dienstag, 06.09.2016 05:35 von

MANNHEIM (dpa-AFX) - "Mannheimer Morgen" zu Merkel:

"Vor allem aber haben die Ergebnisse der letzten Landtagswahlen für Merkel auch eine Mut machende Botschaft bereit: In Schwerin wie zuvor schon in Stuttgart, Magdeburg und Mainz wurden Amtsinhaber bestätigt, die in schweren Zeiten Kurs gehalten und nicht nur mit Parolen Panik verbreitet, sondern ernsthaft und mit langem Atem an der Bewältigung der Probleme gearbeitet haben. Dafür hat sie noch ein ganzes Jahr Zeit. Denn daran gibt es für Merkel keine Zweifel: Die Entscheidung über ihre Kanzlerschaft fällen nicht 1,3 Millionen Wahlberechtigte an der Küste, sondern 62 Millionen in ganz Deutschland."/ra/DP/he