Top-Thema

15:18 Uhr -0,48%
VW-​Vorstände zahlten Reisekosten zurück - Kurswechsel bei Firmenjets

Pressestimme: 'General-Anzeiger' zu Steinmeier

Dienstag, 15.11.2016 05:35 von

BONN (dpa-AFX) - "General-Anzeiger" zu Steinmeier:

"Merkel hat eine Fehlentscheidung getroffen, denn Profil gewinnt die CDU nicht, indem sie tut, was ein vermeintlicher Konsens verlangt. Und sollte die Wahl tatsächlich das Omen für die kommenden Jahre sein, dann geht es weiter mit SPD und CDU. Das alte Muster tritt in Kraft: Die SPD setzt sich durch und verliert doch die Wahlen. Am Ende wird sich womöglich auch Gabriel fragen, ob dieser Sieg nicht zu teuer erkauft war."/yyzz/DP/stb