Top-Thema

Pressestimme: 'Frankfurter Allgemeine Zeitung' zu den Anti-Terror-Razzien

Mittwoch, 14.09.2016 05:35 von

FRANKFURT (dpa-AFX) - "Frankfurter Allgemeine Zeitung" zu den Anti-Terror-Razzien:

Im Mittleren Osten, im Kerngebiet der islamistischen Terrororganisation ist Deutschlands Einfluss begrenzt. Hierzulande aber hoffentlich nicht. Zum Glück erweist sich die öffentliche Verwaltung gepaart mit dem Engagement vieler Bürger als sehr leistungsfähig, zum Glück zeigt sich auch bisher keine besondere Zunahme von Kriminalität. Doch die Öffnung der Grenzen bleibt ein großes Experiment mit buchstäblich vielen Unbekannten. Ganz unabhängig von der Sicherheitslage ist die Flüchtlingskrise noch längst nicht im Alltag der meisten Deutschen angekommen. Auch das sollte die Regierung aussprechen./ra/DP/fbr