Pressestimme: 'Frankfurter Allgemeine Zeitung' zu Ausschreitungen in Bautzen

Freitag, 16.09.2016 05:35 von

FRANKFURT (dpa-AFX) - "Frankfurter Allgemeine Zeitung" zu Ausschreitungen in Bautzen:

Die Auseinandersetzungen (...) liefern den Scharfmachern willkommene Bilder, die gerne mit der Vorstellung hausieren gehen, Deutschland bewege sich auf einen "Bürgerkrieg" zu. Man weiß nie so recht, ob mit solchem Unsinn nur einer angsterfüllten Unsicherheit, einem pessimistischen Weltbild oder aber einer stillen Faszination von politischer Gewalt Ausdruck gegeben werden soll. Aus Sicht von Polizei und Verfassungsschutz ist die Sache jedenfalls eindeutig: Zum propagandistischen Repertoire europäischer Rechtsextremisten gehört es seit Jahren, den Zusammenbruch öffentlicher Ordnung durch Gewaltausbrüche zwischen "Volkszorn" und "Arabern" an die Wand zu malen. Die Szenen am Kornmarkt (...) zeigen, dass solches beharrliche Schüren buchstäblich Feuer entfachen kann. Es ist ein Klima, in dem vor Jahren der NSU entstand./zz/DP/fbr