Top-Thema

21:23 Uhr
US-​Notenbankvorsitzende Yellen erwartet mehrere Zinsanhebungen pro Jahr

Pressestimme: 'FAZ' zur 'großen demokratischen Kulturoffensive'

Dienstag, 10.01.2017 05:35 von

FRANKFURT (dpa-AFX) - "Frankfurter Allgemeine Zeitung" zur "großen demokratischen Kulturoffensive":

Es klingt ein bisschen nach Mao, wenn der SPD-Vorsitzende zu einer "großen demokratischen Kulturoffensive" aufruft. Aber es stimmt, und da passt kein Blatt zwischen Sigmar Gabriel und Thomas de Maizière: Deutschland, Europa und die freie Welt müssen sich einem harten ideologischen Kampf stellen. Dieser reicht von militärischen Schlägen gegen die Terroristen des "Islamischen Staats" in dessen Kerngebiet über die strikte Beobachtung, elektronische Fesselung, Festsetzung und Ausweisung von Gefährdern und Gewalttätern bis hin zu Integrationsangeboten. (...) Europa steht für Freiheit, Solidarität und für die Herrschaft des Rechts. In der Tat wäre es schön, wenn angesichts der aktuellen Krisen ein erneuertes europäisches Fundament entstünde./ra/DP/das