Pressestimme: 'FAZ' zu Deutschland arbeitet wie nie zuvor

Donnerstag, 03.11.2016 05:35 von

FRANKFURT (dpa-AFX) - "Frankfurter Allgemeine Zeitung" ("FAZ") zu Deutschland arbeitet wie nie zuvor

Die Angst vor dem Verlust des Arbeitsplatzes war lange Zeit des Deutschen größte Sorge. An diesem Kriterium gemessen, müssten wir ein geradezu unbeschwertes Völkchen sein. Denn nie zuvor gab es fast 44 Millionen erwerbstätige und selten so wenig arbeitslose Menschen in diesem Land wie heute. Hunderttausende Flüchtlinge und Migranten im arbeitsfähigen Alter, die größtenteils aus der Statistik fallen, weil sie in Sprachkursen und Qualifizierungsmaßnahmen erst noch beschäftigungsfähig gemacht werden, schwächen die Erfolgsgeschichte zwar ab, drehen die Tendenz aber nicht um. Der Befund lautet: Deutschland schafft - und schafft sich dabei sogar einen ab. Denn der Großteil der Unternehmen zwischen Nordsee und Alpen zeichnet sich durch starke Produkte und hohe Wettbewerbsfähigkeit auch auf den Weltmärkten aus./yyzz/DP/mis