Top-Thema

15:05 Uhr +0,21%
Aktien Frankfurt: Anleger schalten einen Gang zurück nach rasanter Woche

Pressestimme: 'Die Welt' zu BVG-Urteil in Sachen Ceta

Freitag, 14.10.2016 05:35 von

BERLIN (dpa-AFX) - "Die Welt" zu BVG-Urteil in Sachen Ceta:

"Bei Ceta geht es darum, den Handel zwischen EU und Kanada zu erleichtern. Einem Land also, das nicht Hort des Raubtierkapitalismus ist, das zu 99 Prozent auf die Forderungen der Europäer eingegangen ist und uns nicht - wie auch die USA nicht - mit Chlorhühnchen überschwemmen will. Für eine Exportnation wie Deutschland müsste es selbstverständlich sein, ein solches Abkommen voranzutreiben. Zumal zweifellos kritische Themen ausgeklammert werden. 42 Volksvertretungen in der EU, den Mitgliedsbundesländern und Regionen stimmen noch über Ceta ab. Dieser Prozess ist demokratisch und transparent. Wer das bezweifelt, von einer Politik "derer da oben" spricht, macht sich mit jenen gemein, die die EU und unsere demokratischen Strukturen diskreditieren und Politiker mit "Haut ab"-Rufen empfangen."/al/DP/jha