Top-Thema

17.11.17
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Schwächer - Erholungs­versuch bereits beendet

Pressestimme: 'Der Tagesspiegel' zu GM-Plänen für Opel-Verkauf

Mittwoch, 15.02.2017 05:35 von dpa-AFX

BERLIN (dpa-AFX) - Der "Tagesspiegel" über die Pläne von General Motors (General Motors Aktie), das deutsche Tochterunternehmen Opel zu verkaufen:

"Die deutsche Tochter von General Motors sieht wieder ganz gut aus und ist nach Einschätzung der Amerikaner attraktiv genug für einen neuen Partner. Peugeot (Peugeot Aktie) muss für Opel nicht schlecht sein, schon gar nicht schlechter als GM; der Konzern aus Detroit wusste in den vergangenen Jahrzehnten nicht viel anzufangen mit Opel. Aber was hat GM vor? Americafirst? Ohne Opel und Vauxhall wäre der weltweit drittgrößte Autobauer auf dem europäischen Markt kaum noch präsent. Vielleicht ist der Deal der Beginn einer Konsolidierungswelle: Viele Hersteller und Zulieferer können anstehende Aufgaben nicht allein bewältigen und suchen sich Partner - oder ziehen sich aus Märkten zurück."/yyzz/DP/tos