Presse: Hamburger Börse vor Übernahme der Börse Düsseldorf

Mittwoch, 21.09.2016 10:04 von

DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Unter den deutschen Regionalbörsen zeichnet sich einem Pressebericht zufolge ein Zusammenschluss ab. Die Hamburger Börse stehe kurz vor der Übernahme der Börse Düsseldorf, schreibt die Rheinische Post (Mittwoch). Demnach sei eine Vorentscheidung schon vor der Sommerpause gefallen. Die Zeitung beruft sich auf Aussagen aus dem Umfeld der Düsseldorfer Börse. Möglicherweise müssten aber einzelne Gremien dem Plan noch zustimmen, hieß es weiter.

Die fünf Regionalbörsen München, Düsseldorf, Hamburg/Hannover, Berlin und Stuttgart haben in den vergangenen Jahren stark an Bedeutung verloren, da der Löwenanteil im deutschen Aktienhandel über das Computersystem Xetra der Deutschen Börse und die Frankfurter Börse abgewickelt wird.

Bei den Börsen Düsseldorf und Hamburg/Hannover war zunächst niemand für einen Kommentar erreichbar. Auf Anfrage der Zeitung wollten sich der Düsseldorfer Chef, Dirk Elberskirch, sowie die größten Einzelaktionäre dazu nicht äußern./stk/enl/fbr